Psychologie

Gegenstand der Psychologie sind Verhalten, Erleben und Bewusstsein des Menschen, deren Entwicklung über große Zeitspannen sowie deren innere und äußere Bedingungen und Ursachen.

Ziele der Psychologie sind die Beschreibung, die Erklärung und die Vorhersage des Verhaltens des Menschen. Anwendungsorientiert soll die Verbesserung der Lebensqualität des Menschen im Vordergrund stehen.

Klinische Psychologie

Die Klinische Psychologie als Teildisziplin der Psychologie befasst sich mit psychischen Störungen als auch mit somatischen Störungsbildern, bei denen psychische Aspekte eine Rolle spielen. 

Psychische Extremsituationen sowie den psychischen Folgen akuter Belastungen, mit Entwicklungskrisen als auch mit psychischen Krisen, insbesondere mit krankheitswertigen Zustandsbildern sind in der klinischen Psychologie relevant.
Die klinische Psychologie beschäftigt sich auch mit der Ätiologie/Bedingungsanalyse, Klassifikation und Epidemiologie von Störungsbildern.*)

Gesundheitspsychologie

Die Gesundheitspsychologie befasst sich mit Aufgaben, die mit der Förderung und Erhaltung von physischer und psychischer Gesundheit zusammenhängen. Verschiedene Aspekte gesundheitsbezogenen Verhaltens einzelner Personen, Familien und Gruppen sowie alle Maßnahmen, die der Verbesserung der Rahmenbedingungen von Gesundheitsförderung und Krankheitsverhütung, und der Verbesserung des Systems gesundheitlicher Versorgung dienen sind in der Gesundheitspsychologie relevant.

Gesundheitspsychologische Diagnostik, Beratung und gesundheitspsychologische Maßnahmen beruhen ebenso wie die Entwicklung von Konzepten und Projekten auf der Gesamtheit psychologischer Modelle und Theorien, sowie auf empirischen Forschungsergebnissen.*)

Modalitäten

Ort:

Meine Praxis für Psychotherapie und Psychologie steht für alle Beratungen und Behandlungen mit bis zu 6 Personen zur Verfügung.

Kosten:

Eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist in der Psychotherapeutischen bzw. Psychologischen Praxis Villach teilweise möglich. Sie haben die Möglichkeit, einen Antrag auf Kostenzuschuss durch die Krankenversicherung zu stellen. Wird dieser genehmigt, erstattet Ihnen die Kasse einen Teil des bezahlten Honorars zurück.
Für Informationen bezüglich der Kosten/Honorare nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

______________________________________________________

*) Definitionen auszugsweise laut Informationsbroschüre für Klinische- und Gesundheitspsychologie des Bundesverbandes Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (böp):