Kommunikationstraining

Kommunikatinstraining

Kommunikative und soziale Kompetenz sind heute wichtige Voraussetzungen für Mitarbeiter aller Abteilungen, insbesondere für Mitarbeiter mit intensivem Kundenkontakt. Wissen und Können im Sinne von fachlicher und methodischer Kompetenz sind definitiv keine hinreichende Grundlage mehr für überzeugende Handlungskompetenz.

Menschen für sich gewinnen zu können, sie von sich und von seinem Vorschlag/Angebot überzeugen zu können, erfordert in erheblichem Umfang zusätzliche Kompetenzen, ganz besonders im Bereich der zwischenmenschlichen Interaktion und Kommunikation.

Gerade weil sich sowohl enorme Kundenansprüche etabliert haben und zugleich die berechtigten Erwartungen an eine individuelle Befriedigung dieser Ansprüche in der Praxis immer seltener erfüllt werden, bleibt das einzig relevante Unterscheidungsmerkmal eines Unternehmens die Qualität der Mitarbeiter und die ihrer Kommunikation nach innen und außen.

Folgende INHALTE können erarbeitet werden:

  • Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation
  • Überblick Kommunikationsmodelle
  • die vier Ebenen menschlicher Kommunikation
  • Kommunikationsfallen und "Kommunikationskiller"
  • Zielorientierte Gesprächsvorbereitung
  • Selbstanalyse in Gesprächen und Auswertung
  • Reden und Zuhören - was wird gesagt, was interpretiere ich
  • Selbstbild und Fremdbild
  • Körpersprache und Ihre Auswirkung auf die Kommunikation
  • Krisenintervention
  • die Sachebene von der Beziehungsebene unterscheiden
  • Erstellung eines individuellen Kommunikationsprofil

ZIELE des Kommunikationstraining:

  • die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation erarbeiten
  • Ihr persönliches Stärken-Schwächenprofil erstellen und daran arbeiten
  • die unterschiedlichen Kommunikationsstile kennen lernen und besser mit den unterschiedlichen Gesprächspartnern umgehen können
  • erkennen, wie Sie selbst sich sehen und wie andere Sie wahrnehmen
  • Lernen, mit Feedback umzugehen und es als große Chance zu nützen verstehen
  • zukünftig Fehlinterpretationen im Gespräch vermeiden können
  • Sie lernen die Grundlagen des Beziehungsmanagements kennen
  • Sie erkennen die Bedeutung der Körpersprache für die Kommunikation
  • Ihre Selbstsicherheit im Umgang mit Gesprächspartnern erhöhen
  • Informationen analysieren und die Botschaften hinter den Worten erkennen
  • die Signale der Körpersprache optimal verstehen und gezielt einsetze

METHODEN:

  • Impulsreferate,
  • Diskussionen,
  • Einzel- und Gruppenarbeiten,
  • Rollenspiele und praxisorientierte Übungen,
  • Fallbeispiele aus der Praxis der TeilnehmerInnen,
  • auf Wunsch Videoeinsatz und Reflexion.

TEILNEHMER:

  • Alle Mitarbeiter/innen, die Ihr Kommunikationspotential besser nutzen wollen.
  • Personen, mit direktem Kundenkontakt (Kundenberater, -betreuer, Verkaufspersonal, Mitarbeiter/innen und Führungskräfte im Kundenbetreuungsbereich).
  • Personen, die ihre Wahrnehmung verbessern und die Möglichkeiten der Kommunikation voll ausschöpfen möchten.

EINZELCOACHING:

Um eine individuelle Betreuung und einen langfristigen Lerntransfer zu gewährleisten, bieten wir den Teilnehmern parallel zum Training im Plenum auch Einzelcoachings an. In diesem Rahmen ist es erlaubt, auf individuelle Kommunikations- und Verhaltensmuster einzugehen und dem Teilnehmer einige persönliche Handlungsvorschläge anzubieten.

Fragen zum Thema "Kommunikationstraining"?

Besuchen Sie meine Praxis für Psychotherapie und Psychologie in Villach!

Meine Praxis für Psychotherapie und Psychologie in Villach - Kärnten steht für alle Beratungen und Behandlungen mit bis zu 6 Personen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie mich!

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.